Hilfe zur Selbsthilfe

Seit 2002 arbeiten in unserer Organisation Deutsche und Afghanen gemeinsam für den friedlichen Aufbau Afghanistans.

Die Deutsch-Afghanische Initiative, ein eingeschriebener gemeinnütziger Verein mit einem kleinen Büro in Freiburg, ist aus einer Gruppe aktiver Menschen hervorgegangen, die sich im Oktober 2001 erstmals trafen, um gemeinsam humanitäre Hilfe für die Flüchtlinge in Afghanistan zu leisten. Aus Nothilfeaktionen, die von Deutschen und in Deutschland lebenden Afghanen aus Freiburg und Umgebung organisiert und durchgeführt wurden, entwickelten sich Projekte des Wiederaufbaus und der Selbsthilfe.

MEHR ERFAHREN

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen über die Fortschritte unseres Engagements.
alle aktuellen Themen

Aktuelle Projekte

Hier stellen wir Ihnen drei beispielhafte Projekte vor, an denen wir zur Zeit in Afghanistan arbeiten. Weitere laufende Projekte finden Sie hier:
alle laufenden Projekte

Frauen-Bildungszentrum Shahrak

Das Frauenzentrum ist ein Treffpunkt für die Frauen in Gebrail: sie nutzen sein Kursangebot, besuchen Veranstaltungen oder treffen sich einfach in der Teestube des Zentrums.

Post Image
Post Image

Stick-Programm

Stickerei - Eine vom Aussterben bedrohte Handwerkskunst verschafft Frauen Einkommen und Selbständigkeit