Direkt zum Inhalt der Seite


Willkommen

Seit 10 Jahren arbeiten in unserer Organisation Deutsche und Afghanen gemeinsam für den friedlichen Aufbau Afghanistans arbeiten.

 

Unsere Projekte konzentrieren sich auf den Bereich Bildung und Entwicklung im ländlichen Raum, wo bisher nur wenig Hilfe ankommt

 

Details

Aktuell

Ausstellung »Fäden verbinden Frauen«

Website »Guldusi«
Kennen Sie die Website für unsere Stickereiprojekte?

Do you know the website for our embroidery projects?

Connaissez-vous le site concernant nos projets de broderie ?


www.guldusi.com

 


Werden Sie Pate!
Wir würden uns freuen, weitere Paten und Patinnen für unsere Patenschaften gewinnen zu können!
Mehr Infos


Deutsche und Afghanen helfen gemeinsam

Afghanistan ist ein Land, in dem 2001 nach 23 Jahren der Fremdherrschaft und des Bürgerkrieges Vieles zerstört war. Auch nach fast 10 Jahren nach dem Eingreifen der Amerikaner und der NATO-Truppen und der Beendigung der Talibanherrschaft ist das Land noch nicht wieder zur Ruhe gekommen. In vielen Landesteilen herrscht wieder oder nach wie vor große Unsicherheit, die Taliban sind wieder erstarkt. Viele Flüchtlinge sind aus den Nachbarländern zurückgekehrt. Doch immer noch leben viele Afghanen in Pakistan und im Iran, es gibt Flüchtlingslager, junge Leute fliehen nach Europa, weil ihnen das Land weder Sicherheit noch Perspektiven bietet. Ein Wiederaufbau ist nur teilweise gelungen. Noch immer prägen schreckliche Erlebnisse die Erinnerungen der Menschen, sind Familien zerrissen. Waisen und Witwen, Minenopfer, traumatisierte Menschen findet man in fast allen Familien.

Erhebliche Fortschritte sind im Bereich der Bildung, gerade auch für Mädchen, zu verzeichnen. Die Infrastruktur im Land ist nach wie vor unzureichend ausgebaut, die Arbeitslosigkeit ist hoch. demokratische Strukturen wurden nur ansatzweise entwickelt.

Doch die Hoffnung der Menschen in Afghanistan ist stark, ebenso auch der Wille, zum Aufbau beizutragen. Dies stellt für uns eine wesentliche Motivation für unsere Arbeit dar: wir helfen mit, wo Menschen schon Keimzellen der Entwicklung angelegt haben.

Unsere Arbeit lebt dabei vom Einsatz vieler Menschen in Deutschland und in Afghanistan, die mit ihren Talenten und ihrem Engagement gemeinsam Bedürftigen in Afghanistan helfen. Uns ist aber auch die interkulturelle Begegnung wichtig: Wir hoffen, dass die Begegnung von Menschen aus zwei verschiedenen Kulturkreisen zu einer friedlichen Entwicklung beiträgt. Sie bereichert uns ganz sicher schon hier in Deutschland. Gerade in der weiterhin politisch angespannten Lage, die für viele Menschen Unsicherheit und Bedrohung bedeutet, muss durch vielfältige Hilfe gegengesteuert werden.

 

© Deutsch-Afghanische Initiative           Impressum
Unterstützt von:   Lekkerwerken – Design & Medienkommunikation   &   Alex Wenz _ Digitale Medien