Laufende Projekte

Unsere Arbeit konzentriert sich auf den ländlichen Raum in den Provinzen Parvan und Herat. Wir arbeiten ganz bewusst kaum in den großen Städten, beispielsweise in Kabul, wo Hilfe sicher auch nötig ist, sich aber vergleichsweise viele Organisationen engagieren.

Image

Schule Laghmani

Die neue Bücherei in der Schule bietet ausreichend Arbeitsfläche zum Lernen und beherbergt einige Computer.

Image

Schule Balaghel

Der Neubau der Schule auf dem alten Schulgelände war dringend nötig. Die provisorische Unterbringung der Kinder war katastrophal und menschenunwürdig.

Image

Schule Gebrail

Der Anbau der Schule in Gebrail wurde feierlich eingeweiht

Image

Schule Sufian Payin

Die Bauarbeiten in der Sufian Payin Schule sind abgeschlossen

Image

Stickerei-Programm

Stickerei - Projekt Eine vom Aussterben bedrohte Handwerkskunst verschafft Frauen Einkommen und Selbständigkeit

Image

Nomaden-Projekt

Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ökologisch spielen die Nomaden eine positive Rolle auf das Erhalten des afghanischen Ökosystems .

Image

Studium & Beruf

Vor Ort wird das Projekt von einer jungen Frau betreut, Mahvash Rezaey, die die Sorgen und Nöte von Studentinnen kennt.

Image

Frauen-Bildungszentrum Shahrak

Dieses Zentrum ermöglicht Frauen aus ihrer eintönigen Umgebung zu kommen, sich zu treffen, Kurse zu besuchen und zu lernen.

Image

Kinder-Patenschaften

Mit einer Patenschaft für Schulbildung werden Kinder und ihre Familien unterstützt.

Image

Schul-Patenschaften

Deutsche Schulen übernehmen Patenschaften für afghanische Schulen.

Image

Studentinnen-Patenschaften

Das Studentinnen-Projekt unterstützt seit zehn Jahren Mädchen und junge Frauen aus armen Familien, die – oft aus entlegenen Provinzen kommend – die Aufnahmeprüfung an die Universität Herat gewagt und bestanden haben.

Image

Lehrerfortbildung

Die Fortbildung in Mathematik, Biologie und Chemie für Lehrer der Schulen Meanshah, Laghmani und Balaghel dauert 4 Monate.