Archiv: April 2013

Am Samstag, dem 13.04.2013 entschieden sich die Mitglieder der Jahreshauptversammlung dafür, dass der Vorstand für 2 Jahre gewählt wird. Diese Entscheidung bestätigte ihr Vertrauen in die bisherige Arbeit des Vorstandes und ermöglicht auch Beständigkeit für die Zukunft. Nun heißt es für den neu gewählten Vorstand, seine Arbeit weiter gut zu machen und gleichzeitig neue Akzente zu setzen. So sind clevere Ideen zur Fortführung erfolgreicher Entwicklungshilfe gefragt, wenn 2014  die ISAF-Truppen Afghanistan verlassen.

Ein großes Dankeschön geht an die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Sarghuna Nashir-Steck und Jörg Luthardt für ihre jahrelange Arbeit im Vorstand und als Projektleiter/in in den Projekten Nomadenwitwen und Patenschulen Herat. Für ihre Projekte bleiben sie weiterhin aktiv, sodass uns ihre Tatkraft weiterhin erhalten bleibt.

Als kulturelles Plus auf der Versammlung stellte die afghanische Künstlerin Laila Sahrai ihr Projekt “History alive” vor, dass sie mit Jugendlichen in Leipzig durchgeführt hat. Wir hoffen nun auf eine künftige Zusammenarbeit mit ihr in Freiburg.

Vorsitzende:      Sybilla Wadewitz

Stellvertreter:     Masuod Farhatyar

Kassenwart:      Wilhelm Druben

Schriftführerin: Heide Kässer

Beisitzer/in: Pascale Goldenberg, Farsaneh Farhatiar, Dr.Dietlinde Quack, Ahmad Nessar Nazar, Peter Adler

Projekt von Laila Sahrai

Projekt von Laila Sahrai

Sybilla Wadewitz am 29. April 2013 in Neuigkeiten
Kommentar schreiben

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder der Deutsch-Afghanischen-Initiative e.V.,

zu unserer Mitgliederversammlung möchten wir Sie im Namen des Vorstandes recht herzlich einladen.

Am Samstag, dem 13.04.2013 um 17 Uhr freuen wir uns, Sie im Gasthof „Schützen“ in der Breisgauer Straße 1 in 79100 Freiburg-Lehen, begrüßen zu können.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Eröffnung der Mitgliederversammlung
3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
4. Feststellung der Beschlussfähigkeit
5. Genehmigung der Tagesordnung
6. Ehrung
7. Jahresbericht des Vorstandes für 2012
8. Satzungsänderungen
9. Finanzbericht des Kassenwartes
10. Bericht der Rechnungsprüfer
11. Aussprache über die Berichte
12. Entlastung des Vorstandes
13. Neuwahl der Rechnungsprüfer
14. Neuwahl des Vorstandes
15. Sonstiges
16. Schlusswort des/der Vorsitzenden

Anhang:

zu 8.  Auszug aus der Satzung

§7 Vorstand

2. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf 1 Jahr in getrennten Wahlgängen gewählt. Die Vorstandsmitglieder bleiben auch nach Ablauf ihrer Amtszeit bis zur Neuwahl im Amt. In den Vorstand kann nur gewählt werden, wer mindestens ein Jahr Mitglied des Vereins ist.

Satzungsänderung:

2. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf 2 Jahre in getrennten Wahlgängen gewählt. Die Vorstandsmitglieder bleiben auch nach Ablauf ihrer Amtszeit bis zur Neuwahl im Amt. In den Vorstand kann nur gewählt werden, wer mindestens ein Jahr Mitglied des Vereins ist.

Sybilla Wadewitz am 8. April 2013 in Neuigkeiten
Kommentar schreiben

 

© Deutsch-Afghanische Initiative           Impressum
Unterstützt von:   Lekkerwerken – Design & Medienkommunikation   &   Alex Wenz _ Digitale Medien