Neuigkeiten

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden...

23.12.2018
Besuch von Frau Dr. Habiba Sarabi im Frauenzentrum Shahrak in Herat/Gebrail

Frau Dr. Hariba Sarabi (links im Bild) diskutierte bei Ihrem Besuch im Frauenzentrum Shahrak zwei Stunden lang mit der Direktorin Frau Nazari (zweite von rechts) und den Lehrerinnen (nicht alle im Bild) Frauen- und Friedensthemen. DAI Projektleiter Mortaza Bayat (rechts) berichtet von einem „unvergesslichen Tag“ und der großen Motivation, welche von dem Besuch für das Frauenzentrum ausgeht. Frau Dr. Hariba Sarabi war 2005 die erste Gouverneurin einer afghanischen Provinz, ist Trägerin verschiedener internationaler Auszeichnungen und aktuell stellvertretende Vorsitzende des hohen Friedensrates von Afghanistan.

Schule Laghmani

Seit 2002 betreut die DAI die Laghmanischule bei Charikar. Für die Mädchenabteilung       (920 Schülerinnen) wird ein kleines Gebäude mit 3 Räumen für Naturwissenschaften, Bücherei und IT entstehen, das weitgehend durch die Hilfe der Patenschule Montessori Zentrum Angell in Freiburg und private Spender finanziert werden kann. Auch hier würden weitere Spenden zur Verbesserung der Situation der Schule beitragen, da auch in der Jungenschule (1450 SS) noch erheblicher Bedarf, besonders für Sportförderung, besteht.

Schule Balaghel

Seit 2002 betreut die DAI die Balaghelschule ( Mädchen und Jungen) in Charikar. Für die Jungenschule (ca. 2100 SS) entsteht derzeit eine neue Toilette, deren Kosten etwa 10 000 € betragen. Spenden sind sehr erwünscht.

28.09.2018  Besuch am Angell Zentrum

Joscha Greuel berichtet am Gymnasium über die Partnerschule Laghmani. Weitere Informationen finden sie auf der Hompage des Angell Zentrums.

Somaya - eine Basketballspielerin im Rollstuhl

Ihre Unterstützung ermöglicht nicht nur Schulbildung sondern für Somaya auch eine internationale Karriere als Mitglied der afghanischen Nationalmannschaft.
Eine Erfolgsgeschichte auf die wir stolz sind!

09.08.2018

Mortaza Bayat, DAI Projektleiter Region Herat und ein Lehrer der Zokor Gebrail High School mit dem neuen Arbeits-Tisch in der Naturwissenschaftlichen Sammlung.

19.04.2018  Freier Tag nach getaner Arbeit

Mortaza Bayat (DAI Projektleiter Region Herat, links) und Joscha Greuel (DAI Schriftführer aus Freiburg) beim Besuch der Zitadelle von Herat. Die ist zum Stolz der Heratis top renoviert und – leider – recht ungestört zu besichtigen, denn viele Touristen gibt es nicht.